TU Berlin

FG Kombinatorische Optimierung und GraphenalgorithmenLineare und ganzzahlige Optimierung (ADM II)

COGA 5-Wheel

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Aktuelles

 

Die Schein sind da! Bitte im Sekretariat (MA 501) abholen. Viel Freude damit!

Falls ein Link zu Dateien unten nicht funktioniert, ersetzt bitte www4 durch www3 in der URL.

 

Zwölftes Übungsblatt.

Elftes Übungsblatt. 

Zehntes Übungsblatt. 

Neuntes Übungsblatt.

Achtes Übungsblatt.

Siebtes Übungsblatt.

Sudoku1, Sudoku2, Sudoku3, Sudoku4 

Programmieraufgabe.

Information und Instanzen, Weitere Instanzen, LP Reader (ohne Gewähr)

Sechtes Übungsblatt.

Fünftes Übungsblatt.

Christophs Material zu ZIMPL

Viertes Übungsblatt.

data1 data2 data3

Drittes Übungsblatt.

Zweites Übungsblatt.

Erstes Übungsblatt.

 

Dies ist die letzte Vorlesung ADM 2 alter Art. Daher ist ADM I Vorausetzung für die Teilnahme. Andere Hörer der ADM wählen bitte statt dieser die Vorlesung ADM I neuer Art. Letztere wird dieses Semester von Martin Skutella angeboten.


This is the last course of ADM 2 with the old structure. Thus, ADM I is required. Students who have not taken ADM I prior to this course, please attend an ADM I lecture in the new style. This semester Martin Skutella will read the new ADM I.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag, den 21. Oktober mit der ersten Vorlesung um 10 c.t. in Raum MA 042.

The first session of the course will be held on October 21 at 10.15h in MA 042.

This is a BMS course.

Script

Es gibt ein Script zur Vorlesung, das in verschiedenen Formaten hier abgerufen werden kann:

Lecture notes can be found here in different formats: 

 

 http://www.math.tu-berlin.de/~moehring/adm2/

 

 

Mitarbeiter

Raum
Telefon
E-mail
Sprechstunde
Dozent
Prof. Dr. Rolf H. Möhring
MA 504
(030) 314-24594

Di 11-12 u.n.V
Dozent
Dr. Sebastian Stiller
MA 507
(030) 314-25747

Mi 14-15 u.n.V
Tutor
Christoph Hansknecht
MA 515

Do 14-15

Die Email-Adressen werden durch anhängen von 'at'math.tu-berlin.de vervollständigt.

Please add 'at'math.tu-berlin.de to the email addresses above.

Überblick

Die Vorlesung gibt eine Einführung in die Theorie und Praxis der linearen und ganzzahligen Optimierung. Wichtige Algorithmen (Simplex-Algorithmus (primal, dual, revidiert), Innere-Punkte-Methoden, die Ellipsoid-Methode, Primal-Dual-Verfahren, Branch&Bound- und Schnittebenenverfahren der ganzzahligen Optimierung) und Approximationstechniken mit linearer Optimierung werden dargestellt und erläutert.

This course serves as introduction to the theory and application of linear and integer optimization. Key algorithm (the simplex method (primal, dual, revised), interior point methods, the ellipsoid method, primal-dual algorithms, branch&bound and cutting plane techniques of integer programming, as well as approximation algorithms based on linear optimization are presented and discussed.

 

 

Zeiten

Veranstaltung
Wochentag
Uhrzeit
Raum
Vorlesung
Freitag
10 - 12
MA 042
Vorlesung
Freitag
12 - 14
MA 142
Übung
Donnerstag
12 - 14
MA 650
Tutorium
Montag
14 - 16
MA 645

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe